Katrin am 23. August 2011

Neue Homebase für die ARt on Snow: Das Gasteinertal

Die ARt on Snow Abstinenz hat ein Ende! Für die nächsten drei Jahre hat die Kunstausstellung der besonderen ARt mit dem Gasteinertal eine neue Heimat und gleichzeitig einen idealen Partner gefunden. Seid gespannt, bei der ARt on Snow 2012 von 4. bis 12. Februar kommt so einiges auf Euch zu!

Dabei bleibt die Veranstaltung ihren Wurzeln treu und präsentiert „Kunst auf Schnee“: Malerei, Fotografie, Graffiti und vieles mehr kehrt zu ihrem Ursprungsort – den Bergen und dem Schnee – zurück und erfährt so eine ganz besondere Wirkung.

Und genau dafür bieten die drei Orte Dorfgastein, Bad Hofgastein und Bad Gastein ideale Voraussetzungen und öffnen ihre Pforten.
Dorfgastein besticht mit liebevoller Bergromantik und Gemütlichkeit, bei der sich jeder gleich heimelig fühlen wird. Das lebendige Bad Hofgastein, der größte der drei Orte, liegt in der Mitte des Gasteinertals, eingebettet in eine fantastische Landschaft. Traditionsgeladen und dekoriert mit Belle-Epoque Romantik wartet Bad Gastein darauf, die ARt on Snow zu empfangen. 

Die ARt on Snow ergänzt den vielfältigen kulturellen Kalender der Region und wird sich in guter Gesellschaft rund um Veranstaltungen wie „sommer.frische.kunst“ und dem „Snow Jazz Gastein“ pudelwohl fühlen.

Wer mehr über die neue Homebase der ARt on Snow erfahren oder sich schon ein Zimmer für die Veranstaltung sichern will, schaut am besten einmal auf www.gastein.com vorbei.